Schlafprobleme 


Wenn der Schlaf zum Problem wird

Was kann ich tun, um mich nicht mit Ein- und Durchschlafstörungen zu quälen und ohne ein "chemisches Sandmännchen" zu bemühen? In diesem Kurs werden die Ursachen der Schlafberaubung bloßgelegt. Das können Überbelastungen in Beruf, Beziehung und Familie sein, Ärger, Existenzsorgen, Wechseljahre oder Straßenlärm. Schlafprobleme sind nämlich kein Nachtproblem, sondern ein Problem von Tag und Nacht. Im "Kriminalfall" der Schlafberaubung gibt es gewöhnlich keine Einzeltäter, meist verbünden sich mehrere Schlafräuber. Nachdem die "Schlaffeinde" gefunden wurden, lernen Sie "Schlaffreunde" zu finden und richtig einzusetzen. Sie erlernen weiter verschiedene Entspannungsverfahren richtig einzusetzen und mit belastenden Situationen besser umzugehen. Ihr Spannungs- und Entspannungszustand wird ein das richtiges Verhältnis gebracht, damit Sie morgens nicht wieder sagen müssen: "Und wieder kein Auge zugetan"!

  • Hanne Kathke, Psychotherapeutin

Kursdaten

Schlafprobleme
Zeiten:
Di.20:00  - 22:00Uhr
5 Abende
Ort:
Ärztehaus
Engelstr. 31, 54292 Trier
2. Etage, Raum B

Kursleiter:

Hanne Kathke

 

Hilfen bei Ein- und Durchschlafstörungen

Was kann ich tun, um mich nicht mit Ein- und Durchschlafstörungen zu quälen und ohne ein "chemisches Sandmännchen" zu bemühen? In diesem Kurs werden die Ursachen der Schlafberaubung bloßgelegt und angegangen. Der Erfolg läst dann nicht lange auf sich warten! 

 

 

Schlafprobleme 


Wenn der Schlaf zum Problem wird

Was kann ich tun, um mich nicht mit Ein- und Durchschlafstörungen zu quälen und ohne ein "chemisches Sandmännchen" zu bemühen? In diesem Kurs werden die Ursachen der Schlafberaubung bloßgelegt.

Das können Überbelastungen in Beruf, Beziehung und Familie sein, Ärger, Existenzsorgen, Wechseljahre oder Straßenlärm. Schlafprobleme sind nämlich kein Nachtproblem, sondern ein Problem von Tag und Nacht. Im "Kriminalfall" der Schlafberaubung gibt es gewöhnlich keine Einzeltäter, meist verbünden sich mehrere Schlafräuber.

Nachdem die "Schlaffeinde" gefunden wurden, lernen Sie "Schlaffreunde" zu finden und richtig einzusetzen. Sie erlernen weiter verschiedene Entspannungsverfahren richtig einzusetzen und mit belastenden Situationen besser umzugehen. Ihr Spannungs- und Entspannungszustand wird ein das richtiges Verhältnis gebracht, damit Sie morgens nicht wieder sagen müssen: "Und wieder kein Auge zugetan"!

  • Hanne Kathke, Psychotherapeutin
Schlafprobleme
<table class="contenttable"><thead><tr><th scope="col"><span style="font-weight: normal; ">Di.</span></th><th scope="col"><span style="font-weight: normal; ">20:00 &nbsp;- 22:00</span></th><th scope="col"><span style="font-weight: normal; ">Uhr</span></th></tr></thead></table><p class="bodytext">5 Abende</p>

Ärztehaus
Engelstr. 31, 54292 Trier
2. Etage, Raum B

Hanne Kathke